Startseite
  Das Buch
  Ana lies.
  Links
  Impressum
  Gästebuch
  Abonnieren
 


http://myblog.de/hungernachleben

Gratis bloggen bei
myblog.de





20.1.15 21:53


Wieder mal...

....ein schöner Link. Danke den abgebildeten Frauen für ihr Selbstbewusstsein!

 

 Echte Frauen ohne Photoshop!

7.1.15 11:28


Das Buch...

...gibt es nun nicht mehr zu kaufen. Das ist auch okay so.

 

----

 

Essen ist manchmal immer noch schwer.

Aber ich halte durch.

20.12.14 11:10


Warum?

 

 

 

Zwei gute Seiten. Einmal wieder mal ein Bericht in den Medien mit Link zu einem tollen Projekt:  

Warum erkranken Menschen an Magersucht?

 

Anorexie heute

 

Und eine tolle Aktion aus Amerika, in der es allgemein um Schönheitswahn geht.

 

Stop The Beauty Madness

 

 

 

 

Mir geht es soweit gut. Ich habe wieder zugenommen und habe mein "Normalgewicht", also das, was mein Körper gut findet, erreicht. Wohl fühle ich mich nicht aber ich entscheide mich jeden Tag aufs Neue für das Leben und dafür zu essen. 

Es ist jeden Tag aufs Neue eine Herausforderung vor dem Spiegel zu stehen und mich zu ertragen. Aber ich habe nur so ein Leben.

 

14.7.14 19:42


Say no!

Habe ich heute in den Weiten des Webs gefunden, wenn jemand die Quelle kennt, bitte melden. 

 

 


 

13.6.14 00:55


Mal wieder...

Magersucht ist mal wieder Thema in den Medien. Spiegel.tv hat einen Beitrag über Magersucht und Pro Ana veröffentlicht. Wie sind eure Meinungen dazu? 

http://www.spiegel.tv/#/filme/magersucht-therapie/

19.2.14 20:09


"Aber in Wahrheit kann nichts die immer häufigere Wiederkehr jener Augenblicke verhindern, in denen ihre absolute Einsamkeit, das Gefühl einer universellen Leere und die Ahnung, dass ihre Existenz auf ein schmerzhaftes und endgültiges Desaster zuläuft, sie in einen Zustand echten Leidens stürzen. Trotzdem haben sie noch immer keine Lust zu sterben." - Michel Houellebecq
20.12.13 14:46


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung